Spargelfestival auf Hof Umberg in Bottrop-Kirchhellen

Bottrop

Bottrop, wie man es sich vorstellt. Oder auch nicht. Letzten Samstag trieb es uns rauf aufs Land, genauer gesagt zum Hof Umberg in Bottrop-Kirchhellen. Ich wurde schon davor gewarnt, dass es mit dem Parken schwierig werden könnte, aber wir haben uns trotzdem ins Auto statt aufs Rad geschwungen und dann doch schön neben dem Feld ein Plätzchen gefunden.

Fahrräder

Andere Leute hatten sich diesen Rat doch zu Herzen genommen, vielleicht lag es aber auch am schönen Wetter, das zu einer kleinen Radtour einlud und dazu noch die Aussicht auf leckeres Essen beim Spargelfestival auf dem Hof Umberg. Vier Restaurants aus Essen (Gasthaus Zum Brenner, Trattoria Trüffel da Diego, Kiepenkerl zu Essen und das Landhaus im Grugapark) und die Bio-Metzgerei Scharun aus Bottrop luden zu Spargel-, Erdbeer- und anderen Köstlichkeiten ein, ganz nach dem bekannten Gourmetmeilenprinzip.

Leider war der Platz auf dem Hof doch naturgegeben begrenzt, das Wetter fast zu schön und die Laune auf Spargel wohl sehr groß, weswegen es sich doch auf dem Hofgelände etwas knubbelte und der Andrang an den Ständen recht groß war, womit die unterschiedlichen Restaurants mal mehr und mal weniger gut umgehen konnten.

Wir haben leider nicht an allen Ständen probiert und auf den Nachtisch verzichtet, da es doch sehr voll und dementsprechend etwas anstrengend war. Positiv aufgefallen ist, dass es auch ganze Flaschen Wasser gab, die man schön mit rumschleppen konnte. Außerdem erfreute das Angebot an frühlingshaften Prosecco-Variationen (z.B. mit Holunder oder Erdbeeren). Das kulinarische Highlight war die gelackte Ente mit Orangenspargel vom Kiepenkerl zu Essen. Der klassische Spargel vom Landhaus im Grugapark war leider nicht perfekt geschält, was die Freude ein bisschen (aber nicht schlimm) milderte. Alles in allem aber gab es keine Klagen.

Und ohne langes Reden hier noch ein paar Eindrücke, vom Essen, vom Hof und vom Landleben in Bottrop-Kirchhellen.

Spargelcreme

Spargelcremesuppe vom Gasthaus zum Brenner.

Perlhuhn

Perlhuhnbrust auf Spagelrisotto vom Gasthaus zum Brenner.

Limonade

Spargel

Spargel klassisch vom Landhaus im Grugapark. Gelernt: Man kann nach 12 Jahren Beziehung fast jeden Teller teilen, aber beim Kampf um die Spargelköpfe hört der Spaß auf. Beim nächsten Mal kriegt jeder seinen eigenen Teller.

Holundersekt

Prosecco mit Holundersirup und Limetten vom Landhaus im Grugapark.

Dächer

Voll

Windrad

Kiepenkerl

Gelackte Ente

Highlight: 1/4 gelackte Ente mit Orangenspargel vom Kiepenkerl zu Essen.

Kasse

Konfitüre

Spargel und Erdbeeren

Hof Umberg
Overhagener Feld 10
46244 Bottrop-Kirchhellen

http://hof-umberg.de/

Weitere kulinarische Veranstaltungen organisiert von Essen genießen gibt es hier.

Flattr this!

1 Comment

  1. looks interesting! Wir mögen aber die grüne Spargel am besten und die sind leider kaum angeboten. Das Processco würde ich auch gern probieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *