Neueröffnung zweibar in Essen-Holsterhausen

Die kleine zweibar hat mittlerweile geschlossen. Die große zweibar auf der Rü brummt aber immer noch.

zweibar Holsterhausen

Ein hübsches Geburtstagsgeschenk ist die Eröffnung der zweiten Filiale der zweibar in Essen-Holsterhausen. Und weil heute Sonntag ist und wunderbares Wetter und ich Geburtstag habe und abgesehen davon, eben einfach, so wurde das heute direkt mal zum Frühstück ausprobiert.

Ein paar Kabel hängen noch aus den Wänden, aber insgesamt ist die Einrichtung charmant shabby-chic mit kleinen Hockern und Sesseln und winzigen Tischchen in dem ohnehin nicht besonders großen Café.

Das Angebot wird auf langen braunen Papierrollen präsentiert und besteht hauptsächlich aus den üblichen Kaffee-, Tee und Kakaogetränken, sowie belegten Broten  und Croissants. Wie das Cafe ist auch das Angebot überschaubar, aber genau das macht es auch sympathisch. Das ist hier eben kein Restaurant und auch kein Bistro, sondern ein Café und da lobe ich mir ein “weniger ist mehr”, bei dem ich dann auch davon ausgehe, dass das weniger dafür umso leckerer ist.

Wir bestellen zwei Latte Machiatto, einen frischen Orangensaft und zwei Croissants mit Butter und Marmelade. Dazu gibt es zur Eröffnung ein bisschen Sekt. Der Orangensaft kommt in hübschen Fläschchen daher, die man am liebsten mitnehmen würde.

zweibar Holsterhausen

Die Croissants sind herrlich buttrig, die Marmelade – ich vermute Erdbeer-Rhabarber, habe aber vergessen, nachzufragen – lecker fruchtig und ein bisschen sauer. Außerdem gibt es Gratis-Kuchenstückchen zur Eröffnung: Schokolade, Apfel-Baiser, Zitrone und Mohn. Ich probiere den Apfel-Baiser, ebenfalls gut.

zweibar Holsterhausen

Der Service möchte uns aber die Herkunft des Croissants nicht verraten. Das ist ein Geheimnis, sagt sie, selbstgemacht sind sie nicht, aber wo’s herkommt, wird nicht weitergegeben. Ja, sehr clever. Dann müssen wir hier wohl noch öfter vorbeikommen. Beim nächsten Mal ist dann aber ein leckeres belegtes Brot dran, das sieht nämlich auch sehr gut aus, passt aber jetzt nicht mehr in den Magen.

Die zweibar in Essen-Holsterhausen liegt direkt am Gemarkenplatz, auf der Gemarkenstraße, Ecke Küntzelstraße. Eine Homepage scheint es bislang nicht zu geben. Im Übrigen gibt es wohl auch noch einen Frühstücksservice, bei dem man sich auf dem Weg zur Arbeit das Frühstückspaket quasi direkt aus dem Fenster (siehe Bild unten) reichen lassen kann. Sehr praktisch. Was genau in so einem Paket drin ist, weiß ich (noch) nicht, aber wenn das Croissant hier irgendein Indikator ist, dann wird es schon gut sein.

zweibar Holsterhausen

Insgesamt also ein sehr guter erster Eindruck und definitiv etwas, was hier in der Ecke noch gefehlt hat. Danke für das Geschenk.

zweibar
Gemarkenstraße 44
45147 Essen

Öffnungszeiten Mo – Fr: 9 – 19 Uhr, Sa: 9 – 16 Uhr 

Flattr this!